Aktuelle Informationen für Sie

Ein Service des Verein Pflegeliga e.V. und der BLiCKpunkt Senioren GbR


BLiCKpunkt aktuell
Bereits im Bauch der Mutter lernen wir zu schlucken - und erst mit vier Jahren können wir es richtig. Später dann, im hohen Alter, wird es wieder schwieriger: Fast die Hälfte aller über 75-Jährigen klagt über Schluckbeschwerden. Die Auswirkungen sind keinesfalls harmlos
Krankheit, Unfall oder Alter: Jeder Erwachsene kann plötzlich in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten des Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. „Dann ist es von Vorteil, wenn die Person eine Vorsorgevollmacht erstellt hat“, sagt Heike Morris, juristische
In einer Klinik treffen nicht nur Menschen, sondern auch unterschiedliche Erreger aufeinander. Bei einem Aufenthalt oder Besuch besteht daher die Gefahr, sich mit Krankenhauskeimen zu infizieren. Zu ihnen zählen auch multiresistente Erreger (MRE), gegen die gleich mehrere Antibiotika nicht mehr
Menschen in Pflegeberufen sollten auch auf die eigene Gesundheit achten Pflege- und Heilberufe fordern viel von den Menschen, die sie ausüben. Krankenschwestern, Arzthelferinnen oder Altenpflegerinnen sollten deshalb auch gut für sich selbst sorgen. Nur dann bleiben Gesundheit und Freude
Ein schönes Zuhause, regelmäßig mit Freunden und der Familie essen gehen und ab und an in den Urlaub fahren? Gesund, aktiv und finanziell selbstbestimmt - so stellen sich die meisten Menschen ihren Lebensabend vor. Fakt aber ist: Jeder Zehnte im Alter zwischen 75 und 80 Jahren und je
Interview mit dem Präsidenten des Deutschen Pflegerats Franz Wagner Der Deutsche Pflegepreis wurde vor 18 Jahren erstmals vom » Deutschen Pflegerat (DPR) ausgelobt und wird seit 2017 in neuer Form und erweiterten Kategorien vergeben. Franz Wagner ist seit September 2017 neuer Präsid
Dahinsiechende Bewohner, erschöpfte Pflegekräfte, katastrophale hygienische Zustände – dennoch verteilt der Pflege-TÜV Bestnoten an deutsche Pflegeheime. »Pflegerebell« Armin Rieger, selbst Heimbetreiber, legt sich für die alten Menschen mit dem deutschen P
Der neue Pflegegradrechner von pflegemarkt.com ist für die einfache Berechnung der Pflegegrade von pflegebedürftigen Menschen nutzbar. Für Pflegekräfte ist er eine ideale Ergänzung im Beratungsgespräch.  Um sich auf den Besuch des MDK vorzubereiten, hat das Team v
Bonn. Konflikte gehören zum Leben dazu – auch in einer Pflegeeinrichtung. Diese können oft belastend sein, weil die Bewohnerinnen und Bewohner sich der Situation nicht entziehen können. Wenn es bei einer vertraglichen Meinungsverschiedenheit keine einvernehmliche Lösung gi
Im Kino-Dokumentarfilm „Ü100“ von Dagmar Wagner sprechen acht über Hundertjährige über ihre aktuelle Lebenswelt – auf wohltuend heitere Weise. Bundesweiter Kinostart ist am 6. April 2017, pünktlich zum Internationalen Tag der Älteren Generation. &bdq