Caritas Altenzentrum Hövelhof - Haus Bredemeier

Junge Pflege

Allee 56
33161 Hövelhof

Tel.: 05 257 - 98 93- 0
Fax: 05 257 - 98 93- 900
E-Mail:
Webseite: www.caritas-hoevelhof.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Tages-/Nachtpflege » nur auf Anfrage
» Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage
Ambulante Pflege » Ambulanter Pflegedienst » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Die Lebenswelten pflegebedürftiger junger Menschen sind individuell und höchst unterschiedlich, sodass Akzeptanz, Toleranz, Empathie und eine hohe Bereitschaft, eine persönliche Beziehung, einzugehen notwendig sind, um eine gute Pflege und Betreuung leisten zu können.

Neben einer aktiven Förderung des Selbstbestimmungsrechts und einer Unterstützung der Selbsthilfe- und Heilungskräfte gehören unterschiedliche Angebote zur Strukturierung des Tagesablaufes zu den wichtigsten Säulen unserer Tätigkeit.

Außenkontakte, Ausflüge, aktive Aufgaben im Tagesablauf und regelmäßige Arbeitseinsätze sowohl innerhalb unseres Hauses, als auch in der Werkstatt für behinderte Menschen sind wichtige Elemente für das Wachsen neuer Lebenszusammenhänge im Leben mit der Krankheit in der Institution.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Wohn-/Zimmerbeschreibung

In 10 gut ausgestatteten Appartements im Erdgeschoss unseres Hauses leben und wohnen junge Menschen im Alter zwischen 19 und 60 Jahren, die aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls pflegebedürftig geworden sind.

Die betroffenen Menschen haben entsprechend ihrer individuellen sehr unterschiedlichen Krankheitsbilder einen tiefen krisenhaften Einschnitt in ihre bisherige persönliche, familiäre und berufliche Lebensführung erfahren.

Diesen Einschnitt gilt es in einem neuen Lebensumfeld und -Zusammenhang in unserem Hause zu verarbeiten und dauerhaft zu bewältigen. Die Vorraussetzungen dazu sind in dieser speziellen Wohngruppe sehr wohl gegeben. Die Bewältigung gelingt nicht immer vollständig und reibungslos, ist aber das erklärte Ziel vieler haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für diese besondere Aufgabe ist unser Mitarbeiter-Team gut geschult, eine besondere auf die Erwartungen und Bedürfnisse jüngerer Menschen abgestimmte Atmosphäre zwischen den hier Wohnenden und den hier Arbeitenden zu schaffen.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
  • Patientenaufnahme
    • Aufnahme von Wachkomapatienten
    • Aufnahme von Personen mit MS
    • Aufnahme von Dialysepatienten
    • Aufnahme von Aidskranken
    • Aufnahme von Körperbehinderten
    • Aufnahme von Blinden
    • Aufnahme von Demenzerkrankten (beschützter Wohnbereich)
    • Aufnahme von Bewohnern mit Schädel- Hirnverletzungen
    • Aufnahme von Bewohnern mit MRSA (Antibiotika-Resistenz)
    • Aufnahme von Diabetikern
    • Aufnahme von Bewohnern mit Schlaganfall
  • Einzugsvoraussetzung
    • barrierefrei
    • eine Vermietung ist auch an Rollstuhlfahrer möglich
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 64
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 58
      »  48 Plätze für Senioren 10 Plätze für Junge Pflege
    • Cafe / Cafeteria
    • eigene Kapelle oder Andachtsraum
    • etagenweise Gemeinschaftsräume
    • Garten mit Sitzgelegenheit
    • PKW- Stellplätze
    • Aufzug
    • offene Begegnungsstätte
    • Stelllätze für Rollstühle mit Ladestationen
    • Wäschepflegeraum
    • Gymnastik- /Sportraum
    • Bastelraum
    • Kiosk
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » Vorort
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter
      »  in unmittelbarer Nähe
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter 300
    • Bildungs- und Kulturangebote
    • Kirche
    • Friseur
    • Arzt / Ärztin
    • Apotheke
    • Krankengymnastik
    • Fußpflege
    • Bank
    • Post
    • Begegnungsstätte
    • Park / Grünzone
  • Pflegeangebot
    • Physiotherapie
    • Ergotherapie
    • Fußpflege
    • Logopädie
  • Betreuungsangebot
    • Gedächtnistraining
    • Spiele
    • Musik
    • Tanz
    • Kochen
    • Senioren- und Krankengymnastik
    • Abend- / Wochenendangebote
    • Gottesdienst / Bibelstunde
    • Seelsorge
    • Angehörigenarbeit
    • Einzelbetreuung
    • begleitete Spaziergänge
    • Bewohnerfreizeiten
    • Vorträge / Kino / Jahreszeitenfeiern
    • ehrenamtlicher Besuchsdienst
    • Heimzeitung
    • Biographiearbeit
    • Bereitstellung notwendiger Hilfsmittel
    • individuelle Tagesbetreuung
  • ergänzende Angebote
    • Krankenhausbesuchsdienst
    • Begleit- und Einkaufsdienst
    • Geldverwaltung
    • Ermöglichung von Privatfeiern
  • Verpflegung
    • Wahl von Normal-, Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
    • Menüauswahl
    • variable Essenszeiten
    • Bereitstellung von Hilfsmitteln zum Essen
    • hauseigene Küche
    • Mahlzeiteneinnahme auf dem Zimmer möglich
    • Tischgemeinschaft selbst wählbar
  • Hauswirtschaft
    • Zimmerreinigung
      » werktäglich
    • tägliche Reinigung von privatem Bad / WC
    • Wäschedienst für persönliche Leib- und Flachwäsche
    • wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche
    • Wäschekennzeichnung
    • Blumenpflege
    • kleinere Näh- und Stopfarbeiten an der privaten Kleidung
  • Entscheidungshilfen
    • Teilmöblierung / Eigenmöblierung möglich
    • Haus- und Zimmerschlüssel
    • Infomaterial vorhanden
    • individuelle Regulierung der Zimmerheizung
Teilstationäre Pflege
Tages-/Nachtpflege
  • Patientenaufnahme
    • rollstuhlgerecht
    • barrierefrei
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 12
Kurzzeitpflege
  • Patientenaufnahme
    • rollstuhlgerecht
    • barrierefrei
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 6
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 6
Ambulante Pflege
Ambulanter Pflegedienst

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Caritas
Caritas-Altenzentrum Hövelhof e.V.



Weiterführende Links