Mitgliedschaft

Der Vereinszweck

Der Verein verfolgt den Zweck, die beruflichen, wirtschaftlichen sowie sozialen Interessen seiner Mitglieder zu fördern.

Dazu gehören insbesondere, die

  • Förderung des Ansehens der Pflegeberufe in der Öffentlichkeit durch alle hierfür geeigneten Maßnahmen, insbesondere durch eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit,
  • Stärkung und Motivation der Fachkräfte in der Ausübung ihrer Tätigkeiten,
  • Qualifizierung der Pflegemitarbeiter zum Belegungsmanagement,
  • Regionale Vernetzung und Multiplikatorenarbeit,
  • Hilfe, Beratung und Transparenz für Pflegesuchende.

Die Tätigkeit des Vereins ist nicht auf wirtschaftliche Zwecke oder auf Gewinnerzielung ausgerichtet. Erhobene Mitgliedsbeiträge und Gebühren dienen lediglich der Kostendeckung.
 

Interessenvertretung

Jedes Mitglied des Vereins stellt sich, im Kontext des demographischen Wandels unserer Gesellschaft, den neuen Herausforderungen im Dienstleistungssektor Pflege und verwirklicht in seiner Arbeit verantwortungsvolle, sozialkompetente und handlungsorientierte Pflegedienstleitungen. Die Pflegeliga ist dafür ein starkes Netzwerk.

Der Verein Pflegeliga e.V.

  • ist Ansprechpartner für ihre Mitglieder
  • ist die Interessenvertretung ihrer Mitglieder in der Öffentlichkeit
  • wirkt aktiv an der Vermittlung des Berufverständnisses für die Pflegeberufe mit
  • prägt die Berufsbilder, um Standards zu setzen und die Berufe zukunftsfähig zu gestalten
  • bietet den Mitglieder Unterstützung in beruflichen und betrieblichen Fragen an.
     

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft

Als Mitglied in der Pflegeliga erwartet Sie ein umfangreiches Leistungsangebot:

  • Interessenvertretung ihrer Mitglieder
  • Imageförderung des Dienstleitungssektors Pflege und der Berufe
  • Informationen zu aktuellen Betreuungs- und Pflegethemen
  • Hilfe bei besonderen Problemen
  • multiplikatorische Vernetzung auf der Internetseite des Vereins Pflegeliga e.V.
  • Vervielfältigung Ihres Internetauftritts durch kostenlose White-Label- Einbindungen auf Partnerseiten des Vereins Pflegeliga e.V.
  • gezielte regionale Seniorenarbeit
  • vorrangig platzierte und transparente Darstellung der Einrichtungen auf der Internetseite des Vereins Pflegeliga e.V.
  • direkte Kontaktaufnahmemöglichkeit der Suchenden zu Ihrer Einrichtung
  • Veröffentlichung und Verbreitung Ihrer Pressemeldungen und News aus der Einrichtung
  • Verwendung des Siegels "Fördermitgliedschaft" vom Verein Pflegeliga e.V. und des erzielten Smileys aus der "Kundenzufriedenheitsbefragung" in Ihrer Außendarstellung und bei Ihren Marketingaktivitäten

Sie möchten Mitglied werden

Sie möchten Mitglied eines starken Netzwerkes werden und wollen die Vorzüge und Leistungen der Pflegeliga in Anspruch nehmen?

Dann fordern Sie unser Antragsformular an oder drucken Sie sich die Formulare hier aus.

PDF-Download Beitrittsbedingungen

PDF-Download Mitgliedsantrag

PDF-Download Einzugsermächtigung

Senden Sie uns den angefüllten Mitgliedsantrag ggf. mit der Einzugsermächtigung zu.

Nach Ihrem Betritt in den Verein Pflegeliga e.V. erhalten Sie das Siegel über die Fördermitgliedschaft im Verein in elektronischer Form zu Ihrer Verwendung zugesandt. Nehmen Sie zudem an der Kundenzufriedenheitsbefragung in Ihrer Einrichtung teil, so erhalten Sie nach Abschluss der Befragung das erzielte Smiley ebenfalls in elektronischer Form und können Ihre Einrichtung mit der Verwendung des Siegels sowie des erzielten Smileys mit der hohen Kundenzufriedenheit kennzeichnen.  

Sollten Sie weitere Fragen haben oder ausführlichere Informationen zur Mitgliedschaft wünschen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!

Einpflege Ihrer Einrichtungsdaten

Um Ihre Einrichtung nach dem Beitritt vollständig und umfassend darstellen zu können, bitten wir Sie, uns Texte zu Ihrer Einrichtung und Fotos zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus bitten wir darum, dass Sie uns den, auf Ihre Einrichtung zutreffenden Kriterienkatalog ausfüllen, um Ihre Einrichtung allumfassend darstellen zu können. Ggf. kann es sein, dass mehrere Kriterienkataloge für Ihre Einrichtung zutreffend sind.

Unsere Kriterienkataloge für die ambulante Pflege, die vollstationäre Pflege, die teilstationäre Pflege und das Betreute Wohnen finden Sie außen rechts in dieser Rubrik als PDF zum Ausdrucken.
 
Beachten Sie bitte auch, dass Ihr Kostensatz alljährlich angepasst und teilen Sie uns auch diese Anpassungen regelmäßig mit.

Als Mitglied des Vereins Pflegeliga e.V. erhalten Sie nach Ihrem Beitritt einen Zugang zu unserem Administrationssystem und haben somit die Möglichkeit, die hinterlegten Daten zu Ihrer Einrichtung über den Button LOGIN selbst zu ändern oder zu ergänzen.