Ev. Seniorenzentrum Bethesda



Berliner Straße 63
16259 Bad Freienwalde

Tel.: 03 344 - 474- 0
Fax: 03 344 - 474- 111
E-Mail:
Webseite: www.lafim.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Das Haus „Bethesda“ wurde Ende des 19. Jahrhunderts als herrschaftliche Villa erbaut. Nach Jahrzehnten unterschiedlicher Nutzung eröffnete 2001 das heutige Seniorenzentrum. 37 Einzel- und 13 Doppelzimmer ergeben 63 Plätze zur vollstationären Pflege. Hinzu kommen zwei Plätze für die Kurzzeit- und Verhinderungspflege.

Unser Name stammt aus dem Johannesevangelium und bezeichnet einen Teich mit heilender Wirkung. Heil- und erholsam ist auch die landschaftlich reizvolle und ruhige Lage am Rand von Bad Freienwalde. Schnelle Verbindungen in Richtung Berlin sind garantiert. Großes Augenmerk wird auf die Integration ehrenamtlicher Helfer gelegt, die vorlesen, Einkäufe unternehmen oder zu Ausflügen bereit stehen.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 63
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 37
    • Plätze in Zweibettzimmern
      »  Anzahl 26
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 2

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Diakonie
LAFIM - Landesausschuss für Innere Mission

Zum LAFIM gehören neben Fliedners - unseren Diensten für Menschen mit Behinderung - 30 Evangelische Seniorenzentren, zahlreiche Tagespflegen und Diakonie-Sozialstationen sowie mit der WI-LAFIM GmbH ein starkes Unternehmen im Bereich Catering und Hauswirtschaft.



Weiterführende Links