Haus Simeon



Am Berg Fidel 70
48153 Münster

Tel.: 02 51 - 78 88- 0
Fax: 02 51 - 78 88- 160
E-Mail:
Webseite: www.diakonie-muenster.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage
Betreutes Wohnen » Betreutes Wohnen » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Nur fünf Kilometer vom Stadtzentrum Münster liegt das Seniorenzentrum Haus Simeon; in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrum und mit angrenzender Parkanlage. 250 alte Menschen finden hier ein Zuhause.

Wohnungen und Bungalows für Alleinstehende und Paare sowie Appartements und Einzelzimmer für pflegebedürftige Menschen. Die zentrale Lage bietet zahlreiche Aktivitäten, in Gemeinschaft oder allein.

Auf der anderen Seite finden Sie den Schutz und die Sicherheit, die Sie für Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten benötigen. Unsere Kurzzeitpflegeplätze und ein individuelles Betreuungskonzept für Menschen, die an Demenz erkrankt sind, runden unser Angebot ab.

stationäre Pflege
Innerhalb des Haupthauses wohnen Sie einzeln oder durch eine Tür verbunden (für Paare) in 126 Appartements auf insgesamt vier Etagen. Der Wohn-Schlafraum mit Bad und Loggia (28 qm) ist hell und geräumig und verfügt über Telefon- und Fernsehanschluss sowie Notruf. Auf jeder Etage befinden sich zusätzlich ein Etagenbad.

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, wohnen ebenerdig in 17 Einzelzimmer (20 qm) und 6 Doppelzimmer (28 qm) mit Loggia oder Zugang zur Terrasse.

Wenn pflegende Angehörige ausfallen, selbst krank sind, Erholung benötigen oder verreist sind, dann kann die Kurzzeitpflege die richtige Unterstützung sein. In manchen Fällen wird daraus auch ein „Probewohnen", dann können Sie und Ihre Angehörigen sich ein erstes Bild vom Seniorenzentrum Haus Simeon machen.

Mit unserem Pflegekonzept ist es uns ein besonderes Anliegen, Sie in Ihren individuellen Stärken und Kompetenzen zu fördern. Dabei wählen Sie, wie viel Gemeinschaft Sie wünschen, wie aktiv Sie sich in den Alltag einbringen und wie groß Ihr Bedürfnisse nach Ruhe und Rückzug ist. Mit kreativen Angeboten, Bewegungs- und Entspannungseinheiten, Musik sowie gemeinsamen Festen, Austausch und Gespräch strukturieren wir gemeinsam mit Ihnen den Tag. Dabei betreut und pflegt Sie ein verlässliches Team von Fachkräften.

Betreutes Wohnen
Unsere Außenwohnanlage des Seniorenzentrums Haus Simeon liegt in unmittelbarer Nähe des Haupthauses und besteht aus 48 Bungalows mit je zwei Zimmern, Abstellraum, Balkon oder Terrasse. Die Wohnfläche beträgt 47 und 55 Quadratmeter. Weitere 16 Wohnungen innerhalb eines dreigeschossigen Hauses verfügen über 55 bzw. 61 Quadratmetern und sind statt eines Abstellraums mit einem Keller ausgestattet. Wohnungen und Bungalows sind für Alleinstehende ebenso geeignet wie für Paare.

Durch die direkte Anbindung an das Haupthaus, können Sie durch den Notruf Erste Hilfe rufen. Dieses garantiert Ihnen Sicherheit bei größtmöglicher Selbstständigkeit. Bei Bedarf können Sie zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen, etwa Reinigung der Wohnung, Wäschedienst oder gemeinsame Mahlzeiten in unserem Restaurant. Darüber hinaus beraten wir Sie in persönlichen Angelegenheiten, helfen bei Behörden- oder Arztkontakten und vermitteln weitere Hilfs- und Dienstleistungen, wie ambulanter Dienst.

Alle sozialen, kulturellen und seelsorgerischen Angebote stehen den Bewohnern ebenso offen wie der Besuch beim hauseigenen Frisör oder der Physikalischen Therapiepraxis.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
Betreutes Wohnen
Betreutes Wohnen

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Diakonie
Diakonie Münster e.V.



Weiterführende Links