Hausgemeinschaft Westfalenweg



Westfalenweg 1
33332 Gütersloh

Tel.: 05 241 - 709 40- 26
Fax: 05 241 - 709 40- 32
E-Mail:
Webseite: www.verein-daheim.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Betreutes Wohnen » Wohnprojekt Senioren WG » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Im Innenstadtbereich von Gütersloh liegt die Ambulante Hausgemeinschaft „Westfalenweg“. Die Bewohner erreichen die Fußgängerzone von Gütersloh bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Am Westfalenweg leben 15 Bewohner in zwei Ambulanten Hausgemeinschaften – sieben in der einen und acht in der anderen Wohnung. Alle Räume und Sanitärbereiche sind barrierefrei ausgestattet. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl. Der Gebäudekomplex wurde 2002/03 erbaut.

Zwischen 21 und 32 qm sind die 15 Einzelzimmer groß – mit eigenem Duschbad, Balkon oder Terrasse sowie einem Fernseh- und Telefonanschluss. Die Zimmereinrichtung, wie z.B. Schrank, Tisch, Stühle und Bilder, bringt der zukünftige Bewohner selber mit. Mit seinen Möbeln und Erinnerungsstücken schafft sich jeder seine Wohlfühlatmosphäre, die er möchte. Sämtliche Einzelzimmer münden in den Gemeinschaftsbereich. So ist kein Bewohner allein, wenn er sein Zimmer verlässt.

Der großzügige Gemeinschaftsbereich ist der Mittelpunkt der Hausgemeinschaft. Die großen Fenster lassen viel Licht und Sonnenschein herein und die Sitzecke lädt zum Verweilen ein. Die Menschen kommen hier gerne zusammen: Sie kochen, essen, spielen und klönen in dieser wohnlichen Atmosphäre.

Zusätzlich zu dem eigenen Badezimmer darf jeder Bewohner das Pflegebad mit Snoezelenelementen so oft und wann er will benutzen. Das Snoezelen regt die sensitive Wahrnehmung an und entspannt gleichzeitig. Wohlriechende Düfte wecken schöne Erinnerungen und laden ein zum Träumen.

Zum Haus gehört ein Sinnesgarten, der zum Riechen, Fühlen und Schmecken anregt. Die Terrasse lädt zum Verweilen ein. Sei es um mit den anderen Bewohnern ein kleines Schwätzchen zu halten oder um einfach nur die Sonne zu genießen.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Betreutes Wohnen
Wohnprojekt Senioren WG
  • Einzugsvoraussetzung
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
    • freie Gestaltungsmöglichkeit des Wohnraumes
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » zentral
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter
      »  in unmittelbarer Nähe
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter
      »  fussläufi erreichbar
    • Arzt / Ärztin
    • Post / Bank / Sparkasse
    • Kirche
    • Kulturangebote
    • Bildungsangebote
  • Wohngebäude
    • Anzahl der Wohnungen
      »  Anzahl 2
    • Erbauung
      »  Jahr 2002/ 2003
    • Aufzug
    • Gemeinschaftsraum
    • Pflegebad
    • Garten mit Sitzgelegenheit
  • Ausstattung
    • Wohnfläche bis m2
      » 1- Zimmer 15 Zimmer: 21 - 32 qm Wohnfläche
      » 2- Zimmer
      » 3- Zimmer
    • barrierefrei
    • mit Dusche
    • mit Balkon / Terrasse
    • Telefon
    • Kabel- bzw. Satellitenanschluss
  • Service
    • eigener Pflegedienst
    • Begleit- und Fahrdienst

Dokumente / Downloads

Träger

Frei-/Gemeinnützig
Daheim e.V.

Von der Ambulanten Pflege, der Ambulanten Wohnbetreuung und der Tagespflege über die Kurzzeitpflege und dem Betreuten Seniorenwohnen bis hin zu den Hausgemeinschaften – wir von Daheim e.V. bieten Ihnen die Lösung, die Sie benötigen.