Heute GmbH - Pflege Betreuung Beratung



Bruder-Konrad-Straße 34
33334 Gütersloh

Tel.: 05 241 - 995 644
Fax: 05 241 - 995 659
E-Mail:
Webseite: www.heute-pflege.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Ambulante Pflege » Ambulanter Pflegedienst » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Pflegedienstbeschreibung

Eine qualitativ hoch stehende Pflege ist u.a. abhängig von einer effektiven Zusammenarbeit der Mitarbeiter unseres Pflegedienstes. Nur durch ein gemeinsames, aufeinander abgestimmtes Planen und Handeln in allen betrieblichen Bereichen können wir unsere Pflegeziele erreichen und die Pflegequalität stetig verbessern.

Um die sach- und fachgerechte Ausführung aller Pflegehandlungen, basierend auf den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und Anforderungen, zu sichern, werden unsere Mitarbeiter in Bezug auf ihren Aufgabenbereich und ihre Qualifikation fortdauernd weitergebildet. Dieses trägt zu einer kontinuierlichen Förderung ihrer beruflichen Kompetenz und Zufriedenheit bei.

Jeder Mitarbeiter soll sich mit seinen individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten in unseren Betrieb einbringen können. Dabei steht die ständige Verbesserung unserer Dienstleitung im Vordergrund.

Durch eine wöchentliche Tourenplanung wird eine kontinuierliche Betreuung der Kunden im Sinne der Bezugspflege realisiert. Dies ermöglicht den Aufbau eines Vertrauensverhältnisses und trägt zu einer zufriedenstellenden Pflegesituation bei.

Wir verstehen uns als ein verlässlicher Ansprechpartner für unsere Kunden. Unsere Durchführung der Leistungen orientiert sich an den individuellen Kundenwünschen, den gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen, sowie betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Dabei legen wir das Minimalprinzip (festgelegte Ziele mit so wenig wie nötigen Mitteln erreichen) zugrunde.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Ambulante Pflege
Ambulanter Pflegedienst
  • Aufnahme
    • Aufnahme von Patienten, die Hilfe in der täglichen Körperpflege benötigen und deren Leistungen
      » über die Pflegeversicherung abrechenbar sind
      » über das Sozialamt abrechenbar sind
      » privat bezahlt werden
    • Aufnahme von Patienten, deren Leistungen von der Krankenkasse übernommen werden
      » Verbandswechsel
      » Medikamentengabe oder -überwachung
      » Injektionen (z.B. Diabetiker)
    • Verhinderungspflege
  • Service und Dienste
    • Pflegeleistungen abrechenbar mit allen Pflegekassen
    • Ärztliche Anweisungen (Verbandswechsel, Injektionen, Medikamentengabe,…) abrechenbar mit allen Krankenkassen
    • kostenloses persönliches Beratungsgespräch im Büro des Pflegedienstes
    • Übernahme von Verhinderungspflege
    • Betreuung Sterbender, Zusammenarbeit mit ambulanten Pallativ- Teams und Hospizdiensten
    • Versorgung Verstorbener
  • Entscheidungshilfen
    • Bietet der Pflegedienst Bezugspflege an?

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Privat



Weiterführende Links