Jochen-Klepper-Haus



Rappoldstraße 22 - 26
33611 Bielefeld

Tel.: 05 21 / 8 00 04- 0
Fax: 05 21 / 8 00 04- 31
E-Mail:
Webseite: johanneswerk.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Ein beschützender Lebensraum und eine auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtete Pflege und Betreuung ist wichtig. Hier liegt der Schwerpunkt des Jochen-Klepper-Hauses, das desorientierten und schwerstpflegebedürftigen Menschen ein Altwerden in Würde und Sicherheit ermöglicht.

Das spezialisierte Altenpflegeheim in Bielefeld-Schildesche bietet 109 Bewohnerinnen und Bewohnern einen Ort, der ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht. Hier finden sie einen beschützten Raum in einem weitläufigen Gebäude mit einem großen (Innen-) Garten und sicheren Außentüren.

Im Jochen-Klepper-Haus besteht ein eigenes Betreuungskonzept für Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Sowohl die hauptamtlichen als auch die ehrenamtlichen Mitarbeitenden werden im Umgang mit Menschen mit Demenz geschult.

Qualifizierte, kompetente und verantwortungsbewusste Mitarbeitende setzen sich rund um die Uhr für die schutzbedürftigen Menschen im Jochen-Klepper-Haus ein. Sie pflegen nach dem anerkannten System der Bezugspflege: Jeder Bewohner ist einer Pflegefachkraft zugeordnet, um Orientierung, Sicherheit und Vertrauen zu schaffen.

Mit der Methode Dementia Care Mapping (DCM) wird das Befinden demenziell erkrankter Menschen im Gemeinschaftsgeschehen erfasst. Die Erkenntnisse werden in der Gestaltung des Zusammenlebens und in der individuellen Pflegeplanung umgesetzt.

Als Alten- und Pflegeheim mit überwiegend an Demenz erkrankten Menschen bieten wir unseren Bewohnern ein Umfeld, in dem sie sich einerseits durch die Weitläufigkeit von Haus und Garten frei und anderseits durch die von einem Mitarbeitende besetzte Pforte sicher bewegen können.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Wohn-/Zimmerbeschreibung

Unser Haus gliedert sich in sechs Wohngruppen. Zwei liegen im dreigeschossigem Haupthaus und zwei je links und rechts davon in weitläufigen, eingeschossigen Pavillons. Jedes Pavillon-Zimmer hat eine eigene Dusche, WC und eine kleine Terrasse. Im Haupthaus sind Bad und WC je zwei Zimmern zugeordnet. In allen Zimmern ist ein Telefon- und Fernsehanschluss vorhanden.

Alle Wohngruppen sind mit offenen Wohnküchen, Badezimmern mit Hubbadewannen und verschiedenen Nebenräumen ausgestattet. Im Erdgeschoss des Haupthauses stehen den Bewohnern ein Friseursalon und ein großer Saal für diverse Veranstaltungen zur Verfügung.

109 Heimplätze in insgesamt 73 Einzel- und 17 Doppelzimmern stehen im Jochen-Klepper-Haus zur Verfügung. Auf Wunsch wird das Zimmer von uns ausgestattet. Vorrang hat jedoch das eigene Mobiliar der Bewohnerinnen und Bewohner.

Bilder Einrichtung

  • Zimmeransicht  im Jochen-Klepper-Haus in Bielefeld-Schildesche | Foto: © Evangelisches Johanneswerk e.V.

    Im Jochen-Klepper-Haus stehen 109 Heimplätze in insgesamt 73 Einzel- und 17 Doppelzimmern zur Verfügung. Auf Wunsch wird das Zimmer von uns ausgestattet. Vorrang hat jedoch das eigene Mobiliar der Bewohnerinnen und Bewohner.

    Das Altenpflegeheim gliedert sich in sechs Wohngruppen. Zwei liegen im dreigeschossigem Haupthaus und zwei je links und rechts davon in weitläufigen, eingeschossigen Pavillons. In allen Zimmern ist ein Telefon- und Fernsehanschluss vorhanden.


  • Im Jochen-Klepper-Haus besteht ein eigenes Betreuungskonzept für Menschen mit fortgeschrittener Demenz. | Foto: © Evangelisches Johanneswerk e.V.

    Qualifizierte, kompetente und verantwortungsbewusste Mitarbeitende setzen sich rund um die Uhr für die schutzbedürftigen Menschen im Jochen-Klepper-Haus ein.

    Als Alten- und Pflegeheim mit überwiegend an Demenz erkrankten Menschen bieten wir unseren Bewohnern ein Umfeld, in dem sie sich einerseits durch die Weitläufigkeit von Haus und Garten frei und anderseits durch die von einem Mitarbeitende besetzte Pforte sicher bewegen können.


  • Aktivitäten im Jochen-Klepper-Haus in Bielefeld-Schildesche | Foto: © Evangelisches Johanneswerk e.V.

    Die Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner des Jochen-Klepper-Hauses sind auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Wir wollen mit unseren Angeboten vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten und fördern, Sinneswahrnehmungen stärken, Freude am gemeinsamen Tun wecken, das Gedächtnis und die Konzentration schulen, das Befinden positiv beeinflussen und Abwechslung in den Alltag bringen.


  • Clownsbesuche im Jochen-Klepper-Haus in Bielefeld-Schildesche | Foto: © Evangelisches Johanneswerk e.V. Seit Anfang 2014 gibt es im Jochen-Klepper-Haus besondere Gäste: Einmal im Monat kommen zwei Clowns und besuchen die Bewohnerinnen und Bewohner. Mit Musik, Geduld und Einfühlungsvermögen gelingt es den Clowns, Kontakt aufzubauen. Sogar schwer demenzkranken Menschen verhelfen sie zu einem Lächeln, zu unbeschwerten Augenblicken und ungeahnten Erinnerungen.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
  • Patientenaufnahme
    • Aufnahme von psychisch kranken Menschen
      » Demenz
    • Aufnahme von Demenzerkrankten (beschützter Wohnbereich)
    • Aufnahme von Bewohnern mit MRSA (Antibiotika-Resistenz)
  • Einzugsvoraussetzung
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 109
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 73
    • Plätze in Zweibettzimmern
      »  Anzahl 34
    • Cafe / Cafeteria
    • etagenweise Gemeinschaftsräume
    • Garten mit Sitzgelegenheit
    • Raucherzimmer
  • Wohnumfeld
    • Friseur
      » kommt ins Haus
    • Fußpflege
      » kommt ins Haus
  • Pflegeangebot
    • Ergotherapie
  • Betreuungsangebot
    • Gedächtnistraining
    • Spiele
    • Musik
    • Tanz
    • Kochen
    • Senioren- und Krankengymnastik
    • Ausflüge / Besichtigungen
    • Gottesdienst / Bibelstunde
    • Seelsorge
    • Angehörigenarbeit
    • Einzelbetreuung
    • Vorträge / Kino / Jahreszeitenfeiern
  • ergänzende Angebote
    • Ermöglichung von Privatfeiern
  • Verpflegung
    • Wahl von Normal-, Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
  • Hauswirtschaft
    • Wäschedienst für persönliche Leib- und Flachwäsche
    • Wäschekennzeichnung
  • Entscheidungshilfen
    • Haustiere erlaubt (Hund und Katze)
      » nach Absprache
    • Teilmöblierung / Eigenmöblierung möglich
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl
      »  eingestreut

Dokumente / Downloads

Träger

Diakonie
Evangelisches Johanneswerk

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Europas mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.200 Mitarbeitende sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche und schließen die offene diakonische Arbeit im Kirchenkreis Bielefeld ein.



Weiterführende Links