Kursana Domizil Gütersloh

Fachpflege für Demenz

Tiefenweg 2
33332 Gütersloh

Tel.: 05 241 - 403 42- 0
Fax: 05 241 - 403 42- 169
E-Mail:
Webseite: www.kursana.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Das Kursana Domizil Gütersloh öffnete seine Pforten im Herbst 2009. Es liegt am Stadtrand, umgeben von modernen Stadtvillen und ansprechenden Verwaltungsgebäuden. Im Haus gibt es eine Volksbank-Filiale, in der nahen Umgebung zahlreiche Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus. Von hier erreichen Sie schnell die Innenstadt und zahlreiche Ziele in der Umgebung.

Im Domizil finden Sie zwei Pflegeheime mit unterschiedlichen Konzepten unter einem Dach. Hier genießen die Bewohner eine Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit. In komfortabel ausgestatteten Einzel- oder Doppelzimmern werden sie professionell und individuell gepflegt und umsorgt – von der leichten bis zur intensiven Pflege und Betreuung. Neben der vollstationären Pflege bieten wir einen eigenen Bereich für Menschen mit Demenz. Hier versorgen wir die Bewohner in einem beschützenden Wohnbereich oder in familiären Wohngruppen.

Unser vielfältiges Aktivitäten- und Veranstaltungsprogramm läßt keine Langeweile aufkommen und sorgt für unterhaltsame Geselligkeit. Unsere Angebote richten sich dabei gleichermaßen an Geist und Körper.
Das Thema Musik spielt im Kursana Domizil Gütersloh eine besondere Rolle. Gemeinsam zuhören, singen, musizieren und tanzen: in unserem Haus ist Musik zentraler Bestandteil des Betreuungs- und Pflegekonzepts – und bringt den Bewohnern jede Menge Spaß und Lebensfreude.

Das Kursana Pflegeheim bietet Ihnen allen Komfort: Ein schönes Foyer mit Empfangsbereich, behagliche Gemeinschaftsräume auf jeder Etage, ein hauseigenes Restaurant und eine schöne Gartenanlage mit einer großen Terrasse. Sogar ein Friseursalon befindet sich direkt im Haus.

Für das leibliche Wohl sorgt unsere hauseigene Küche. Sie bietet einen vielseitigen Speiseplan, der von der raffinierten Küche bis zur Hausmannskost reicht. Im Restaurant können sich die Bewohner zum gemeinsamen Mittagessen treffen, denn in Gesellschaft schmeckt es einfach besser. Fast jeder Wohnbereich verfügt zudem über einen Gemeinschaftsspeiseraum. Falls notwendig, servieren wir die Mahlzeiten auch auf dem Zimmer.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Wohn-/Zimmerbeschreibung

Das Domizil Gütersloh wurde im Oktober 2009 eröffnet und bietet 135 Bewohnern ein komfortables Zuhause. Die Wohnanlage ist komplett barrierefrei. Sowohl in den Gemeinschaftsräumen als auch in den privaten Räumen wurde auf lästige Stufen und Schwellen verzichtet. Lichtdurchflutete Räume, breite Flure, große Türen, Handläufe, „sprechende“ Fahrstühle, übersichtliche Leitsysteme, die farbliche Kennzeichnung der Etagen und viele weitere Details geben den Bewohnern die Sicherheit, sich problemlos im Haus zu bewegen und zu orientieren.

Alle Zimmer sind in warmen Farben hell und freundlich gestaltet. Sie sind großzügig geschnitten und verfügen über ein barrierefreies Duschbad. Große Fenster ermöglichen eine gute Aussicht und schaffen eine helle und freundliche Atmosphäre. Alle Zimmer und Bäder sind selbstverständlich mit einer Schwesternrufanlage ausgestattet. Die Zimmer sind bereits mit hochwertigen Möbeln eingerichtet, sie können aber gern nach eigenem Geschmack gestaltet werden. Bis auf das Bett und den dazugehörigen Nachtschrank kann die Einrichtung auf Wunsch um eigene Möbel ergänzt oder durch diese ausgetauscht werden.

Betreute Wohngruppen und beschützender Wohnbereich für Menschen mit Demenz
Im Haus sind vier betreute Wohngruppen eingebettet. Hier wohnen jeweils 9-10 Bewohner zusammen. Ein gemütliches Wohnzimmer, eine große Küche und eine Sonnenterrasse bilden den Mittelpunkt des gemeinsamen Miteinanders – diese Wohnform ist für Bewohner mit Demenz geeignet. In einem speziellen Wohnbereich für Menschen mit Demenz und einem gesteigertem Bewegungsdrang bietet, bieten wir in 16 Einzel- und 2 Doppelzimmern eine geborgene Atmosphäre und ein sicheres Zuhause.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
  • Patientenaufnahme
    • Aufnahme von psychisch kranken Menschen
    • Aufnahme von Demenzerkrankten (beschützter Wohnbereich)
  • Einzugsvoraussetzung
    • barrierefrei
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 60
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 56
    • Plätze in Zweibettzimmern
      »  Anzahl 4
    • Cafe / Cafeteria
    • Snoezelraum
    • Bibliothek / Bücherei
    • Massagepraxis
    • eigene Kapelle oder Andachtsraum
    • etagenweise Gemeinschaftsräume
    • Garten mit Sitzgelegenheit
    • eigenen Briefkästen für Bewohner
    • Aufzug
    • Gymnastik- /Sportraum
    • Gästezimmer
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » Vorort
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter
      »  in unmmittelbarer Nähe
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter
      »  fussläufig erreichbar
    • Friseur
      » im Haus
    • Arzt / Ärztin
    • Fußpflege
      » im Haus
    • Bank
  • Pflegeangebot
    • Physiotherapie
    • Ergotherapie
    • Fußpflege
    • Logopädie
    • Geronto- Psychiatrie
    • medizinische Bäder
    • Massagen
  • Betreuungsangebot
    • Gedächtnistraining
    • Spiele
    • Musik
    • Tanz
    • Senioren- und Krankengymnastik
    • Ausflüge / Besichtigungen
    • Gottesdienst / Bibelstunde
    • Seelsorge
    • Angehörigenarbeit
    • Einzelbetreuung
    • begleitete Spaziergänge
    • Vorträge / Kino / Jahreszeitenfeiern
    • Heimzeitung
    • Bereitstellung notwendiger Hilfsmittel
    • individuelle Tagesbetreuung
    • Tagesstrukturierung
  • ergänzende Angebote
    • Begleit- und Einkaufsdienst
    • hauseigener Fahrdienst
    • offene Angebote für Nicht- Bewohner
    • Hilfe für behördliche Angelegenheiten
    • Ermöglichung von Privatfeiern
  • Verpflegung
    • Wahl von Normal-, Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
    • Menüauswahl
    • variable Essenszeiten
    • hauseigene Küche
    • Mahlzeiteneinnahme auf dem Zimmer möglich
    • Tischgemeinschaft selbst wählbar
  • Hauswirtschaft
    • Zimmerreinigung
      » werktäglich
    • tägliche Reinigung von privatem Bad / WC
    • Wäschedienst für persönliche Leib- und Flachwäsche
    • Wäschekennzeichnung
    • kleinere Näh- und Stopfarbeiten an der privaten Kleidung
  • Entscheidungshilfen
    • Haustiere erlaubt (Hund und Katze)
      » nach Absprache
    • Teilmöblierung / Eigenmöblierung möglich
    • Haus- und Zimmerschlüssel
    • Infomaterial vorhanden
    • individuelle Regulierung der Zimmerheizung
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl
      »  eingestreut

Dokumente / Downloads

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Privat
Kursana Residenzen GmbH

Die Kursana Residenzen GmbH ist bundesweit der führende private Dienstleister im Bereich der professionellen Seniorenbetreuung. In derzeit 116 Domizilen, Residenzen und Villen pflegen und betreuen wir rund 13.600 Senioren.



Weiterführende Links