Kurzzeitpflege - St. Johannisstift



Fürstenweg 10
33102 Paderborn

Tel.: 05251 / 401-441
Fax: 05251 / 401-538
E-Mail:
Webseite: www.johannisstift.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Kurzzeitpflege in Paderborn

Die Kurzzeitpflege im Dietrich Bonhoeffer-Haus des St. Johannisstift in Paderborn betreut Menschen, die vorübergehend nicht zu Hause gepflegt werden können. In Beratungsgesprächen, vor und nach dem Aufenthalt, und durch konkrete Hilfestellungen versuchen wir, den Alltag der pflegebedürftigen Menschen und ihrer Angehörigen zu erleichtern und die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Wir stellen uns intensiv auf unsere Gäste ein, damit sie während der Zeit bei uns ihren gewohnten Alltag fortsetzen können. Auch in der Betreuung von Menschen mit Demenz verfügen unsere Kurzzeitpflege-Einrichtungen über umfangreiche Erfahrung.

Die Gründe für eine Kurzzeitpflege können vielfältig sein:

  • Unsere Kurzzeitpflege entlastet pflegende Angehörige im Falle ihres verdienten Urlaubs, einer Kur, einer Erkrankung oder bei zeitlicher oder körperlicher Überforderung.
  • Sie hilft bei kurzfristiger Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Pflegebedürftigen.
  • Sie versorgt Pflegebedürftige nach einem Krankenhausaufenthalt (Krankenhausnachsorge), wenn die Pflege zu Hause nicht möglich ist.
  • Sie ist ein Zuhause bis zur Klärung der Frage, ob eine Dauerpflege erforderlich ist und bietet bei Bedarf einen Überbrückungsplatz, bis ein geeigneter Dauerpflegeplatz gefunden ist.
  • Kurzzeitpflege kann aber beispielsweise auch in Anspruch genommen werden, wenn die Wohnung des Pflegebedürftigen renoviert wird oder der Pflegebedürftige einmal Urlaub von den eigenen vier Wänden machen möchte.

Zentral und naturnah an der Pader

In unserem modernen Gebäude bieten wir in der Kurzzeitpflege St. Johannisstift Paderborn die Pflege, Versorgung und Betreuung für bis zu 25 Gäste an. Die Kurzzeitpflege verfügt über 21 Einzel- und zwei Doppelzimmer. Die Zimmer sind voll möbliert. Trotzdem braucht niemand auf eine individuelle Note zu verzichten, denn persönliche Gegenstände wie Bilder, Wandschmuck, oder auch kleinere Möbel können gerne mitgebracht werden.

Zentral gelegen und doch im Grünen, für unser Haus gilt diese Aussage tatsächlich. Gleich hinter dem Haus beginnen die Spazierwege entlang der Pader bis zum Naherholungsgebiet "An den Fischteichen". Vor der Haustür befindet sich der Park des St. Johannisstift. Die Dachterrassen ermöglichen einen schönen Blick auf den Garten im Innenhof. Die Paderborner Innenstadt ist in wenigen Minuten zu Fuß oder mit einer der guten Busanbindungen erreichbar.

Die unmittelbare Nähe der Kurzzeitpflege im Dietrich Bonhoeffer-Haus zu den anderen Pflegeeinrichtungen des St. Johannistift bietet viele Vorteile: Unsere Gäste erhalten alle Versorgungsleistungen aus einer Hand mit kurzen Wegen. Zudem ist durch die Nähe zum Krankenhaus eine schnelle medizinische Versorgung gewährleistet. Für kleine Einkaufswünsche sind unser "Stifts-Café" und der "Tante-Emma-Laden" im Haus leicht zu erreichen.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam der Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege

Träger

Diakonie


St. Johannisstift Paderborn


Reumontstr. 28 | 33102 Paderborn



Weiterführende Links