Marienstift Droste zu Hülshoff



Altenberger Straße 18
48329 Havixbeck

Tel.: 02 507 - 520- 0
Fax: 02 507 - 520- 406
E-Mail:
Webseite: www.marienstift-havixbeck.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage
Betreutes Wohnen » Wohnen mit Service » nur auf Anfrage
» Betreutes Wohnen » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Das Marienstift Droste zu Hülshoff ist eine katholische gemeinnützige Einrichtung im Ortskern von Havixbeck und bietet Platz für 78 Bewohnerinnen und Bewohner und steht im regen Austausch mit dem örtlichen Gemeinde- und Vereinsleben. Neben der stationären Pflege und Betreuung bietet das Stift altengerechtes, betreutes sowie heimverbundenes Wohnen.

Zuhause in einem Alten- und Pflegeheim - für viele Menschen ist dies ein Widerspruch in sich. Schließlich möchte jeder ein Leben lang in seinen eigenen vier Wänden oder im Kreis der Familie verbringen. Da dies leider nicht immer möglich ist, haben wir den Anspruch, den Menschen, die bei uns ihren Lebensabend verbringen, ein Umfeld und eine Atmosphäre zu schaffen, die dem Leben zu Hause nahe kommen. Mit einem Wort: Wir leben Normalität.

stationäre Pflege
Das Marienstift verfügt über 66 Einzel- und 6 Doppelzimmer. Alle haben ein eigenes Bad und Balkon. Dabei gibtes unterschiedliche Zuschnitte. Davon sind 3 Plätze als eingestreute Kurzzeitpflege vorbehalten.

Wohnen mit Service
Das Marienstift bietet 24 altengerechte Wohnungen im Haus am Habichtspark zur Vermietung an. Alle Wohnungen sind barrierefrei eingerichtet und stufenlos mit einem Aufzug zu erreichen. Außerdem können dort die Service-Leistungen des Altenheimes je nach Bedarf genutzt werden.

Betreutes Wohnen
Seit Mitte 2009 haben wir unser Angebot um das Betreute Wohnen mit 10 Wohnungen erweitert. Unsere Bewohner der rund 25 m² großen Zimmern bleiben weitgehend unabhängig und genießen ihre private Atmosphäre. Auf der anderen Seite können die Sicherheit und die Vorteile des Marienstiftes individuell genutzt werden.

Um Ihnen den Alltag zu erleichtern, können Sie vom Frühstück bis zum Abendessen alle Mahlzeiten genießen, allein oder gemeinsam. Die Wäschepflege und die Reinigung ihres Zuhauses übernimmt bei Bedarf unser hauswirtschaftlicher Dienst. Ein Gemeinschaftsraum sowie ein Wasch- und Trockenraum stehen zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch an allen Aktivitäten im Hause teilnehmen. Das Betreute Wohnen erreichen Sie über einen separaten Eingang.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
Betreutes Wohnen
Wohnen mit Service
Betreutes Wohnen

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Frei-/Gemeinnützig
Marienstift Droste zu Hülshoff gGmbH



Weiterführende Links