Pflegewohngemeinschaft Schlieffenhof



Bielefelder Straße 20
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Tel.: 05 207 - 957 77- 25 20
Fax: 05 207 - 957 77- 73 50
E-Mail:
Webseite: www.pflege-wg-schlossholtestukenbrock.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Betreutes Wohnen » Wohnprojekt Senioren WG » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Seit Mai 2007 besteht unsere Pflegewohngemeinschaft in Schloß Holte-Stukenbrock. Das Gebäude ist ein ehemaliger Kuhstall und zählte als Solcher zum Gut des Grafen von Schlieffen. Nach dem Umbau ist unsere sehr individuelle Pflegewohngemeinschaft „Schlieffenhof“ entstanden. Der Charakter des Gebäudes ist erhalten geblieben, moderne Holzelemente setzen an der Außenansicht besondere Akzente.

Die Anlage ist sehr idyllisch und ruhig außerhalb der Ortschaft am Waldrand gelegen. Neben dem Haus gibt es einen malerischen Teich mit Bänken und Rundweg, der zu einem Spaziergang einlädt. Zu unseren Nachbarn zählen Landwirte sowie ein Jäger und Falkner, der uns gern hin und wieder eine „Exkursion“ gibt und in die Geheimnisse dieser spannenden Fähigkeiten einweiht.

Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Gebäude. So lassen sich Geschäfte, Apotheken oder Cafés im Nachbarort bequem erreichen und sind immer ein gern genutztes Ausflugsziel.

Unsere Pflegewohngemeinschaft richtet sich vornehmlich an Menschen ab 65 Jahren mit dementiellen, neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen. Willkommen sind Menschen, die aktiv am Gemeinschaftsleben teilnehmen können und Freude an Geselligkeit haben. Voraussetzung für eine Aufnahme in unser Haus ist die Mitgliedschaft der pflegebedürftigen Person in der Pflegeversicherung sowie der dazugehörige Leistungsanspruch.

Die Pflegewohngemeinschaft „Schlieffenhof“ besitzt ein sehr schönes Ambiente und ist hell und in freundlichen Farben gestaltet. Das Zusammenleben des Hauses findet auf zwei Etagen in den Gemeinschaftsräumen statt. Sie werden von den Bewohnerinnen und Bewohnern gern tagsüber aufgesucht und für unsere Geburtstagsfeiern, Gymnastik oder Andachten genutzt.

Im Erdgeschoss befinden sich unsere täglich genutzte Gemeinschaftsküche und ein lichtdurchfluteter Speisensaal. Im Obergeschoss haben wir Platz für Feiern sowie einen Fernsehraum mit großem Bildschirm. Das gesamte Gebäude ist barrierefrei angelegt und verfügt über einen Aufzug.

Zum Haus gehört ein windgeschützter Garten mit Terrasse. Er ist in warmen Jahreszeiten ein ganz besonderer Genuss und wird wie ein zusätzlicher Wohnraum genutzt.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Wohn-/Zimmerbeschreibung

In der Pflegewohngemeinschaft „Schlieffenhof“ gibt es 20 Wohneinheiten zur Vermietung. Zehn befinden sich im Erdgeschoss und haben eine bepflanzbare Terrasse, weitere zehn sind im barrierefrei zu erreichenden Obergeschoss und bieten eine besonders schöne Aussicht.

Wir möchten Ihnen viel persönlichen Gestaltungsspielraum geben und vermieten unsere Zimmer und Apartments im leeren und renovierten Zustand. Sie können die Einrichtung selbst übernehmen und viele persönliche Erinnerungs- und Liebhaberstücke mitbringen.

Die Wohneinheiten sind zwischen 18,5 und 26 m² groß und besitzen eine barrierefreies Duschbad mit WC. Das Zimmer ist mit einer Notrufanlage sowie einem Telefon- und Fernsehanschluss ausgestattet. Der Bodenbelag ist aus strapazierfähigem PVC.

Angebotene Pflegearten/-formen

Betreutes Wohnen
Wohnprojekt Senioren WG
  • Einzugsvoraussetzung
    • Mindestalter bei Einzug
      »  Jahre 65
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
    • freie Gestaltungsmöglichkeit des Wohnraumes
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » Vorort
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter
      »  vor der Tür
  • Wohngebäude
    • Anzahl der Wohnungen
      »  Anzahl 20
      »  Bewohnerzimmer
    • Erbauung
      »  Jahr 2007
    • barrierefrei nach DIN 18025
    • Aufzug
    • Gemeinschaftsraum
    • Garten mit Sitzgelegenheit
  • Ausstattung
    • Wohnfläche bis m2
      » 1- Zimmer 18,5 - 26 qm
      » 2- Zimmer
      » 3- Zimmer
    • barrierefrei
    • mit Dusche
    • mit Balkon / Terrasse
      » teilweise
    • Telefon
    • Notrufsystem mit Kabel - Auslösemöglichkeiten mindestens in Wohnung und Bad
    • Kabel- bzw. Satellitenanschluss
  • Service
    • Serviceleistungen (einzeln buchbar)
    • eigener Pflegedienst
  • Entscheidungshilfen
    • Ist die Aufnahme in eine Interessentenliste möglich?

Träger

Diakonie
Diakonie Gütersloh e.V.

Die Diakonie Gütersloh unterhält drei Tagespflegeeinrichtungen jeweils in Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Beckum. Rund 125 Pflegebedürftige werden hier tagsüber betreut und nehmen an einem vielfältigen Aktionsprogramm teil.