Procon - Seniorenzentrum Storchenpark



Obere Langgasse 13
67346 Speyer

Tel.: 06 232 - 816- 170
Fax: 06 232 - 816- 155
E-Mail:
Webseite: www.procon-gruppe.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage
Betreutes Wohnen » Betreutes Wohnen » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Das Seniorenzentrum Storchenpark liegt nur wenige Gehminuten von der Altstadt Speyers entfernt und ist Teil eines ruhigen und modernen Wohnparks. Die nahe gelegene Fußgängerzone bietet hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und lädt mit zahlreichen Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Wenn unsere Bewohner möchten, können sie natürlich auch den hauseigenen Fahrservice in Anspruch nehmen, der sie gerne zu allen wichtigen Örtlichkeiten in der Umgebung fährt und auch für Hilfe bei Besorgungen jeglicher Art zur Verfügung steht. Kleinere Dinge können selbstverständlich auch über die Rezeption besorgt und organisiert werden. Die regelmäßige Organisation und Begleitung von verschiedenen Freizeitaktivitäten sorgt für ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitangebot und ermöglicht es den Senioren, aktiv am Leben in Speyer und Umgebung teilzunehmen.

Das Seniorenzentrum Storchenpark umfasst drei separate Gebäudekomplexe, einen für Betreutes Wohnen und zwei für den Bereich der stationären Pflege. Alle Gebäude sind modern und wohnlich ausgestattet. Warme Farben und behaglich gestaltete Sitzecken sorgen für ein gemütliches Ambiente. Ein Innenhof sowie gemütlich gestaltete Außenanlagen, Terrassen und Balkone bieten bei schönem Wetter viel Raum für Ruhe und Erholung im Freien. Von einigen Balkonen hat man dazu einen wunderbaren Panoramablick über einen Teil der Speyrer Altstadt und auf die Gedächtniskirche.

Selbstverständlich wurde bereits beim Bau des Hauses darauf geachtet, daß die Zimmer/Apartments schwellenfrei und behindertengerecht ausgestattet sind. Die Badezimmer sind mit entsprechenden Haltegriffen versehen und bieten einen ebenerdigen Übergang zur Dusche. Für Notfälle ist sowohl im Bad als auch am Bett eine Notrufanlage installiert, so daß bei Bedarf sofortige Hilfe gerufen werden kann, 24 Std. am Tag, sieben Tage die Woche.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 179
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 33
    • Plätze in Zweibettzimmern
      »  Anzahl 146
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl
      »  eingestreut
Betreutes Wohnen
Betreutes Wohnen
  • Wohngebäude
    • Anzahl der Wohnungen
      »  Anzahl 77

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht


Weiterführende Links