SENATOR - Seniorenzentrum Beckinghausen



Kamener Straße 224
44532 Lünen

Tel.: 02 306 - 984 84- 0
Fax: 02 306 - 984 84- 150
E-Mail:
Webseite: www.senator-senioren.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Im SENATOR - Seniorenzentrum Beckinghausen werden ältere Menschen gepflegt und betreut, die wegen ihrer somatischen oder mentalen Einschränkungen nicht mehr zu Hause leben können. Das Seniorenzentrum Beckinghausen liegt auf einem mehr als 4000 qm großen Grundstück direkt neben der Herz-Jesu-Kirche an der Kamener Strasse. Die zentrale Lage im Ortsteil ermöglicht die fußläufige Erreichbarkeit wesentlicher Einkaufsziele, Banken, Arztpraxen, Gastronomie sowie Freizeit- und Versorgungseinrichtungen.

In dem dreigeschossigen Gebäudekomplex des Seniorenzentrums stehen 51 Einzelzimmer, vier Doppelzimmer und ein sogenanntes Ausweichzimmer jeweils mit eigenem Bad zur Verfügung. Im Erdgeschoss bietet die Einrichtung den Bewohnern und den Gästen des Hauses eine Rezeption und eine Cafeteria mit einem hotelähnlichen Ambiente. Hier befindet sich auch der Wohnbereich 1, in dem im Rahmen des segregativen Konzepts 23 demenziell erkrankte Bewohner leben können. Von diesem Wohnbereich aus ist der geschützte Garten direkt begehbar. Der Wohnbereich 2 im 1. Ober- und Dachgeschoss bietet Platz für 36 überwiegend somatisch pflegebedürftige Bewohner.

Neun eingestreute Kurzzeitpflegeplätze ergänzen das Angebot des Seniorenzentrums Beckinghausen. Sie bieten pflegebedürftigen, älteren Menschen ein Umfeld, das ihren hohen Ansprüchen gerecht wird. Soviel Selbstständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig, danach richtet sich die Pflege in den Wohnbereichen, die sich durch Komfort und Gemütlichkeit auszeichnen.

Warme Farben und die Gestaltung mit Hölzern schaffen eine behagliche Atmosphäre. Die komfortablen Pflegezimmer des Seniorenzentrum Beckinghausen sind ansprechend ausgestattet. Es gibt genügend Raum für persönliche Dinge, die das Zuhausegefühl unterstreichen. Eigene Dekorationswünsche und Möblierung sind ausdrücklich erwünscht.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Privat
Dortmunder SENATOR Senioren- und Pflegeeinrichtungen GmbH

In Nordrhein-Westfalen und Hessen betreiben wir 22 Senioreneinrichtungen mit insgesamt 1.845 Pflegeplätzen, 12 Tagespflegeplätzen und 560 Wohneinheiten sowie einen Ambulanten Pflegedienst.



Weiterführende Links