Seniorencentrum St. Bruno



Memelstraße 18
33104 Paderborn

Tel.: 0 52 54 / 99 34-0
Fax: 0 52 54 / 99 34-180
E-Mail:
Webseite: www.st-bruno-paderborn.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Vollstationäre Pflege » Altenpflegeheim » nur auf Anfrage
Teilstationäre Pflege » Kurzzeitpflege » nur auf Anfrage
Betreutes Wohnen » Betreutes Wohnen » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Das Seniorencentrum "St. Bruno" wurde im Jahre 1996 eröffnet und bietet zur Zeit im Bereich der vollstationären Pflege 80 Bewohnern und im Betreuten Wohnen 8 Personen ein Zuhause.

Das Seniorencentrum befindet sich in ruhiger dennoch zentraler Lage in Paderborn - Schloß Neuhaus. In einigen hundert Metern Entfernung liegen die wichtigsten Geschäfte für die Dinge des täglichen Lebens. Ärzte und einige Apotheken sind bequem zu Fuß zu erreichen. Bushaltestellen zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel sind in unmittelbarerer Nähe.

Im hauseigenen Frisörsalon kann man sich verwöhnen lassen. Termine mit einem mobilen Fußpflegeteam können schnell und unkompliziert vereinbart werden.

In unserer Cafeteria werden unsere Bewohner, Angehörigen und Gäste gern mit frischem Kaffee, leckerem Kuchen und frischen Waffeln verwöhnt. Am Buffet steht täglich ein abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot zur Verfügung. Unser Mittagstisch kann auch gerne von externen Gästen in Anspruch genommen werden.

Die schön gestaltete Gartenanlage, mit integriertem Fischteich, Blumen-, Kräuter- und Obstbeeten lädt Bewohner, Angehörige und Gäste zum Verweilen ein.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Wohn-/Zimmerbeschreibung

Unser Haus verfügt über 60 Einzel- und 10 Doppelzimmer. Diese sind selbstverständlich mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Die Zimmer können persönlich eingerichtet und individuell gestaltet werden, damit sich jeder bei uns zu Hause fühlen kann.

Betreutes Wohnen:
Das Betreute Wohnen im Seniorencentrum "St. Bruno" beinhaltet acht zentral gelegene barrierefreie und altengerechte Wohnungen zwischen 39 m² und 54 m² sowie ein Paket von Grundleistungen und zusätzliche Wahlleistungen.

Die direkte Anbindung an das Seniorencentrum "St. Bruno" bietet verschiedene Vorteile, wie z. B. Sicherstellung des Hausnotrufes durch den Caritas-Verband Paderborn, Teilnahmemöglichkeit an den Beschäftigungsangeboten, selbständige und/oder teilselbständige hauswirtschaftliche Versorgung, Mitbenutzung der Gemeinschaftsräume.

Die Bewohner des Betreuten Wohnens können gemäß des im Betreuungsvertrag festgelegten Wahlleistungskataloges den Grad ihrer Selbständigkeit, entsprechend ihrer individuellen Möglichkeiten, selber bestimmen. Hierzu stehen ihnen u. a. jeweils eine Einbauküche, wohnungsbezogene Kellerräume, Waschküche und ein Aufzug zur Verfügung.

Pflegerische Tätigkeiten entsprechen der Grund- und Behandlungspflege und werden bei Bedarf von externen Dienstleistern erbracht. Bei der Vermittlung ist die Einrichtung selbstverständlich behilflich.

Für den Bezug einer Wohnung im Betreuten Wohnen benötigen Sie einen Wohnberechtigungsschein. Diesen erhalten Sie beim Wohnungsamt Paderborn.

Angebotene Pflegearten/-formen

Vollstationäre Pflege
Altenpflegeheim
  • Patientenaufnahme
    • Aufnahme von Personen mit MS
    • Aufnahme von psychisch kranken Menschen
    • Aufnahme von Dialysepatienten
    • Aufnahme von Körperbehinderten
    • Aufnahme von Blinden
    • Aufnahme von Demenzerkrankten (beschützter Wohnbereich)
    • Aufnahme von Bewohnern mit MRSA (Antibiotika-Resistenz)
    • Aufnahme von Diabetikern
    • Aufnahme von Bewohnern mit Schlaganfall
  • Einzugsvoraussetzung
    • barrierefrei
    • eine Vermietung ist auch an Rollstuhlfahrer möglich
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl 80
    • Plätze in Einzelzimmern
      »  Anzahl 60
    • Plätze in Zweibettzimmern
      »  Anzahl 20
    • Cafe / Cafeteria
    • eigene Kapelle oder Andachtsraum
    • etagenweise Gemeinschaftsräume
    • Garten mit Sitzgelegenheit
    • PKW- Stellplätze
    • Aufzug
    • Fernsehraum
    • Gymnastik- /Sportraum
    • Bastelraum
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » zentral
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter 500
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter
      »  in unmittelbarer Nähe
    • Bildungs- und Kulturangebote
    • Kirche
    • Friseur
    • Arzt / Ärztin
    • Apotheke
    • Krankengymnastik
    • Fußpflege
    • Bank
    • Post
    • Begegnungsstätte
    • Park / Grünzone
  • Pflegeangebot
    • Physiotherapie
    • Ergotherapie
    • Fußpflege
    • Logopädie
    • Geronto- Psychiatrie
    • medizinische Bäder
    • Entspannungsangebote
    • Sturzprophylaxe
    • Schmerzprophylaxe
    • Massagen
    • Pflegeüberleitung
    • Rehabilitation
  • Betreuungsangebot
    • Gedächtnistraining
    • Spiele
    • Musik
    • Tanz
    • Kochen
    • Senioren- und Krankengymnastik
    • Ausflüge / Besichtigungen
    • Abend- / Wochenendangebote
    • Gottesdienst / Bibelstunde
    • Seelsorge
    • Angehörigenarbeit
    • Einzelbetreuung
    • begleitete Spaziergänge
    • Vorträge / Kino / Jahreszeitenfeiern
    • ehrenamtlicher Besuchsdienst
    • Heimzeitung
    • Biographiearbeit
    • Bereitstellung notwendiger Hilfsmittel
    • individuelle Tagesbetreuung
    • Tagesstrukturierung
  • ergänzende Angebote
    • Krankenhausbesuchsdienst
    • Begleit- und Einkaufsdienst
    • Geldverwaltung
    • offene Angebote für Nicht- Bewohner
    • Hilfe für behördliche Angelegenheiten
    • Ermöglichung von Privatfeiern
  • Verpflegung
    • Wahl von Normal-, Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
    • Menüauswahl
    • variable Essenszeiten
    • Bereitstellung von Hilfsmitteln zum Essen
    • hauseigene Küche
    • Mahlzeiteneinnahme auf dem Zimmer möglich
    • Tischgemeinschaft selbst wählbar
    • Zubereitung eigener Mahlzeiten möglich
  • Hauswirtschaft
    • Zimmerreinigung
      » werktäglich
    • tägliche Reinigung von privatem Bad / WC
    • Wäschedienst für persönliche Leib- und Flachwäsche
    • wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche
    • Wäschekennzeichnung
    • kleinere Näh- und Stopfarbeiten an der privaten Kleidung
  • Entscheidungshilfen
    • Teilmöblierung / Eigenmöblierung möglich
    • Haus- und Zimmerschlüssel
    • Infomaterial vorhanden
    • individuelle Regulierung der Zimmerheizung
Teilstationäre Pflege
Kurzzeitpflege
  • Patientenaufnahme
    • Zimmer
      » Einzelzimmer
    • rollstuhlgerecht
    • barrierefrei
    • eigenes Bad
    • Reservierung möglich
  • Wohngebäude
    • Plätze insgesamt
      »  Anzahl
      »  eingestreut
    • Cafe / Cafeteria
    • eigene Kapelle oder Andachtsraum
    • Garten mit Sitzgelegenheit
    • Aufzug
    • Fernsehraum
    • Gymnastik- /Sportraum
    • Bastelraum
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » zentral
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter 500
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter
      »  in unmittelbarer Nähe
    • Bildungs- und Kulturangebote
    • Kirche
    • Friseur
    • Arzt / Ärztin
    • Apotheke
    • Krankengymnastik
    • Fußpflege
    • Bank
    • Post
    • Begegnungsstätte
    • Park / Grünzone
  • Pflegeangebot
    • Physiotherapie
    • Ergotherapie
    • Fußpflege
    • Logopädie
  • Betreuungsangebot
    • Gedächtnistraining
    • Spiele
    • Musik
    • Tanz
    • Kochen
    • Senioren- und Krankengymnastik
    • Ausflüge / Besichtigungen
    • Abend- / Wochenendangebote
    • Gottesdienst / Bibelstunde
    • Seelsorge
    • Angehörigenarbeit
    • Einzelbetreuung
    • begleitete Spaziergänge
    • Vorträge / Kino / Jahreszeitenfeiern
    • Biographiearbeit
    • Bereitstellung notwendiger Hilfsmittel
    • individuelle Tagesbetreuung
  • ergänzende Angebote
    • Krankenhausbesuchsdienst
    • Begleit- und Einkaufsdienst
    • Geldverwaltung
    • offene Angebote für Nicht- Bewohner
    • Hilfe für behördliche Angelegenheiten
    • Ermöglichung von Privatfeiern
  • Verpflegung
    • Wahl von Normal-, Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
    • Menüauswahl
    • variable Essenszeiten
    • Bereitstellung von Hilfsmitteln zum Essen
    • hauseigene Küche
    • Mahlzeiteneinnahme auf dem Zimmer möglich
    • Tischgemeinschaft selbst wählbar
  • Hauswirtschaft
    • Zimmerreinigung
      » werktäglich
    • tägliche Reinigung von privatem Bad / WC
    • Wäschedienst für persönliche Leib- und Flachwäsche
    • wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche
    • Wäschekennzeichnung
    • kleinere Näh- und Stopfarbeiten an der privaten Kleidung
  • Entscheidungshilfen
    • Infomaterial vorhanden
Betreutes Wohnen
Betreutes Wohnen
  • Einzugsvoraussetzung
    • ein Wohnberechtigungsschein wird benötigt
      » vom Wohnungsamt Paderborn
    • eine Vermietung ist auch an Rollstuhlfahrer möglich
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
    • freie Gestaltungsmöglichkeit des Wohnraumes
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » zentral
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter in Meter
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter
      »  in unmittelbarer Nähe
    • Arzt / Ärztin
    • Fußpflege
    • Krankengymnastik
    • Post / Bank / Sparkasse
    • Park / Grünzone
    • Friseur
    • Kirche
    • Kulturangebote
    • Bildungsangebote
    • Bewegungs- und Sportangebote
    • Altenbegegnungsstätte
    • Heimanbindung
  • Wohngebäude
    • Anzahl der Wohnungen
      »  Anzahl 8
    • Anzahl der Etagen
      »  Anzahl 5
      »  Wohnungen sind in der 4. und 5. Etage
    • barrierefrei nach DIN 18025
    • rollstuhlgerecht nach DIN 18025
    • Aufzug
    • Rezeption
    • Gemeinschaftsraum
    • Cafe / Cafeteria
    • Speiseraum
    • Sitzecken
    • Wäschepflegeraum
    • Garten mit Sitzgelegenheit
  • Ausstattung
    • Wohnfläche bis m2
      » 1- Zimmer
      » 2- Zimmer 39 qm - 54 qm
      » 3- Zimmer
    • barrierefrei
    • rollstuhlgerecht
    • mit Küche
    • mit Dusche
    • mit Balkon / Terrasse
    • mit Keller
    • Telefon
    • Klingel an der Haus- und Wohnungstür
    • Gegensprechanlage oder Videosprechanlage zur Haustür
    • Notrufsystem drahtlos
    • Waschmaschinenanschluss
    • Kabel- bzw. Satellitenanschluss
  • Service
    • Serviceleistungen (einzeln buchbar)
    • externer Pflegedienst möglich
    • Hilfe bei Behördengängen
    • Hausmeister
    • Umzugsmanagement
  • Entscheidungshilfen
    • Ist die Aufnahme in eine Interessentenliste möglich?
    • Liegt ein schriftliches Betreuungskonzept vor?
    • Besteht die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs?
    • Werden Vertragsmuster, Preis- und Leistungsverzeichnis auf Wunsch zur Information ausgehändigt?
    • Können Infomaterial und Ratgeber kostenlos mitgenommen oder ausgeliehen werden?

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Caritas
Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V.



Weiterführende Links