Seniorenresidenz Elsen



Gesselner Straße 10
33106 Paderborn

Tel.: 0 52 54 / 97 96-0
Fax: 0 52 54 / 97 96-11
E-Mail:
Webseite: www.seniorenresidenz-paderborn-elsen.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Betreutes Wohnen » Wohnen mit Service » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Paderborn-Elsen ist ein verkehrstechnisch hervorragend erschlossenes Wohngebiet. Mehrere Buslinien verbinden Elsen direkt mit dem Zentrum Paderborns. Darüber hinaus finden sich in unmittelbarer Nähe zu unserer Wohnanlage Ärzte, Banken, Einkaufsmärkte, eine Kirche, Cafés, Restaurants, eine Bushaltestelle sowie eine Außenstelle der Stadtverwaltung Paderborn.

„Service-Komfort-Wohnen“ in der Seniorenresidenz Elsen

Das Service-Komfort-Wohnen bietet für diese Bedarfslage ideale Hilfsstrukturen, die dem betroffenen Menschen die bestmögliche Verbindung von privater Wohnatmosphäre, Selbständigkeit und Selbstbestimmung, Sicherheit und nicht zuletzt Lebensqualität garantiert. Das für das Service-Komfort- Wohnen typische Netzwerk von Service und Unterstützung kann so auch bei Pflegebedürftigkeit und bis ins hohe Alter hinein effektiv greifen.

Die behagliche, barrierefreie Bauweise sowie die zentrale Lage der Wohnanlage, ein breites Spektrum an Grundleistungen und wählbare Zusatzleitungen, das Leben in Gemeinschaft mit familiärer Atmosphäre und Hilfe zu Selbsthilfe stellen die charakteristischen Hauptmerkmale unseres Service-Komfort-Wohnens dar.

Die Bewohner unseres Hauses erwartet ein abwechslungsreiches und vielfältiges Freizeit- und Gemeinschaftsprogramm. Neben den Möglichkeiten, die Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen oder sich in unserem Gemeinschaftsraum zu treffen, besteht vor allem hier die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Man trifft sich zufällig oder verabredet sich zu einem Kaffee.

Die Bewohner haben die Möglichkeit, Projekte und Angebote in Eigenregie zu planen und durchzuführen; auf freiwilliger Basis ist jeder Bewohner eingeladen, an der Gestaltung des Gemeinschaftslebens mitzuwirken.

Die Nachbarschaftshilfe ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Zusammenlebens. Die Bewohner können sich gegenseitig bei kleinen Problemen unterstützen, Hilfestellung geben, ihre Erfahrungen und Fähigkeiten weitergeben und die der anderen in Anspruch nehmen; Aufgabe und Verantwortung gleichermaßen. Man wird miteinander vertraut, aus Wohnungsnachbarn können Freunde werden.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Wohn-/Zimmerbeschreibung

Bei unserem Haus in Paderborn-Elsen handelt es sich um ein behagliches, überschaubares Haus, das genau auf die Bedürfnisse seiner Bewohner abgestimmt ist. Barrierefrei gebaut, bietet es 15 unterschiedliche Wohnungen mit ca. 40 bis 60 qm Wohnfläche und behindertengerechten Badezimmern und ebenerdigen Balkonzugang. Jede Wohnung verfügt über Klima-Konvektoren. Das Haus verfügt über einen Aufzug, so dass auch die oberen Stockwerke z.B. mit einem Rollstuhl oder Geh-Hilfen mühelos genutzt werden können.

Bei der Planung wurde darauf geachtet, dass es keine „Flure“ mit hintereinander liegenden Wohnungseingangstüren gibt. Die Wohnungen sind von interessant geplanten Verkehrsflächen ohne Orientierungsschwierigkeiten aus erreichbar.

Bei der Gestaltung der Wohnungen wurde darauf geachtet, dass Hilfsmittel bei Bedarf jederzeit nachgerüstet werden können. Beim Einzug in Ihr neues Zuhause müssen Sie auf Ihre privaten Möbel selbstverständlich nicht verzichten. Jede der Wohnungen kann von einer oder von zwei Personen bezogen werden.

Zusätzlich verfügt das Haus über einen gemütlichen Gemeinschaftsraum und freundlich gestaltete Außenbereiche. Direkt vor dem Haus befinden sich Parkplätze für unsere Bewohner und Gäste.

Angebotene Pflegearten/-formen

Betreutes Wohnen
Wohnen mit Service
  • Einzugsvoraussetzung
    • ein Wohnberechtigungsschein wird benötigt
      » eine Wohnung
    • eine Vermietung ist auch an Rollstuhlfahrer möglich
    • eigene Möbel können mitgebracht werden
  • Wohnumfeld
    • Lage der Wohnanlage
      » Vorort
    • öffentlicher Personenverkehr (Entfernung zur nächsten Haltestelle)
      »  in Meter in Meter
    • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
      »  in Meter 10
    • Arzt / Ärztin
      » 200 m entfernt
    • Fußpflege
    • Krankengymnastik
    • Post / Bank / Sparkasse
      » 200 m entfernt
    • Park / Grünzone
      » 500 m entfernt
    • Friseur
    • Kirche
      » 500 m entfernt
    • Heimanbindung
      » in Kooperation mit SZM-Möhnetal
  • Wohngebäude
    • Anzahl der Wohnungen
      »  Anzahl 16
    • Anzahl der Etagen
      »  Anzahl 3
    • Erbauung
      »  Jahr 1998
    • barrierefrei nach DIN 18025
    • rollstuhlgerecht nach DIN 18025
    • Aufzug
    • Rezeption
    • Gemeinschaftsraum
    • Speiseraum
    • Sitzecken
    • Wäschepflegeraum
    • Garagen / PKW- Stellplätze
    • Garten mit Sitzgelegenheit
  • Ausstattung
    • barrierefrei
    • rollstuhlgerecht
    • mit Küche
      » 3- Zimmerwohnung
    • mit Kochnische
      » 2- Zimmerwohnungen
    • mit Dusche
    • mit Balkon / Terrasse
    • mit Abstellraum
    • mit Keller
    • Klingel an der Haus- und Wohnungstür
    • Türspion in der Wohnungstür
    • Notrufsystem mit Kabel - Auslösemöglichkeiten mindestens in Wohnung und Bad
    • Waschmaschinenanschluss
    • Kabel- bzw. Satellitenanschluss
  • Service
    • Betreuungskraft im Haus
    • Serviceleistungen (einzeln buchbar)
    • eigener Pflegedienst
    • externer Pflegedienst möglich
    • hauswirtschaftliche Hilfe
      » zusätzlich buchbar
    • Begleit- und Fahrdienst
      » zusätzlich buchbar
    • Hilfe bei Behördengängen
    • Wohnungsreinigung
      » zusätzlich buchbar
    • Wäscheservice
      » zusätzlich buchbar
    • Versorgung im Krankheitsfall
      » zusätzlich buchbar
    • Hausmeister
    • Haustiere erlaubt (Hund und Katze)
      » nach Absprache
  • Entscheidungshilfen
    • Ist die Aufnahme in eine Interessentenliste möglich?
    • Gibt es eine regelmäßige Info- Veranstaltung mit Hausführung?
      » halbjährlich
    • Liegt ein schriftliches Betreuungskonzept vor?
    • Besteht die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs?
    • Werden Vertragsmuster, Preis- und Leistungsverzeichnis auf Wunsch zur Information ausgehändigt?
    • Können Infomaterial und Ratgeber kostenlos mitgenommen oder ausgeliehen werden?

Träger

Privat

Seniorenresidenz Elsen
Friedhelm Leiwen



Weiterführende Links