WF Kranken- und Seniorenpflege - Ambulanter Pflegedienst



Hochstraße 17
33332 Gütersloh

Tel.: 05 241 - 929 87
Fax: 05 241 - 238 558
E-Mail:
Webseite: www.pflegedienst-wf.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Ambulante Pflege » Ambulanter Pflegedienst » nur auf Anfrage

Kontakt aufnehmen 

Pflegedienstbeschreibung

Durch den Einsatz vom ambulanten Pflegedienst der WF haben alte und chronisch kranke Menschen die Möglichkeit, in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können.

Pflegebedürftig zu werden und auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, ist für viele Menschen ein einschneidendes Erlebnis. Eine wichtige Rolle bei der Pflege spielt daher das Vertrauensverhältnis, häufig auch zwischenmenschliche Beziehungen oder subjektive Empfindungen, wie z.B. Sympathie, um Vertrauen aufbauen zu können.

Unsere Stärke liegt darin, die noch vorhandenen Ressourcen zu erhalten und zu fördern. Zum Beispiel bei der ambulanten häuslichen Krankenpflege, wie Medikamentengabe, Verbandswechsel, Injektionen, Versorgung von Wunden usw., die vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse genehmigt und von uns erbracht wird, diese Ressourcen zu nutzen.

Eine weitere Leistung und Sicherheit für den Patienten ist, dass wir ständig erreichbar sind, was auch für die Nachtstunden gilt. Wir bieten auch Hilfestellungen bei Begutachtungsbesuchen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen zur Einstufungen in die Pflegekasse.

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Ambulante Pflege
Ambulanter Pflegedienst
  • Aufnahme
    • Aufnahme von Patienten, die Hilfe in der täglichen Körperpflege benötigen und deren Leistungen
      » über die Pflegeversicherung abrechenbar sind
      » über das Sozialamt abrechenbar sind
      » privat bezahlt werden
    • Aufnahme von Patienten, deren Leistungen von der Krankenkasse übernommen werden
      » Verbandswechsel
      » Medikamentengabe oder -überwachung
      » Injektionen (z.B. Diabetiker)
    • 24- Stunden- Pflege (rund um die Uhr)
    • Verhinderungspflege
  • Büro des Pflegedienstes
    • Lage des Büro's vom Pflegedienst
      » zentrumsnah
    • Entfernung des Büro's zur nächsten Haltestelle des öffentlichen Personenverkehrs
      »  in Meter
      »  in unmittelbarer Nähe
    • Sprechzeiten
      » Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Service und Dienste
    • Pflegeleistungen abrechenbar mit allen Pflegekassen
    • Ärztliche Anweisungen (Verbandswechsel, Injektionen, Medikamentengabe,…) abrechenbar mit allen Krankenkassen
    • kostenloses persönliches Beratungsgespräch im Büro des Pflegedienstes
    • Hausnotruf
    • Besorgung von Rezepten, Medikamenten, ärztlichen Verordnungen, Pflegehilfsmitteln
    • Übernahme von Verhinderungspflege
    • Betreuung Sterbender, Zusammenarbeit mit ambulanten Pallativ- Teams und Hospizdiensten
    • Versorgung Verstorbener
  • Entscheidungshilfen
    • Bietet der Pflegedienst ein Hausnotrufsystem?

Weiterführende Informationen

Transparenzbericht

Träger

Privat
WF Kranken- und Seniorenpflege Ambulanz GmbH



Weiterführende Links